Articles

RSS
  • Planlos

    17 déc. 2005, 0h26m

    Am gestrigen Abend, dem sonnigen Oo Freitag (16.12.05) heizten uns unsere altbekannten Freunde aus Grevenbroich ordentlich ein. Die Rede ist natürlich von Planlos. Einfach nur hammergeil; und "Glanz und Gloria" wurde uns dieses mal nicht verwährt, sondern im Zugabeblock präsentiert :D:D
    Jungs ihr seid Spitze
  • Kassierer + Sondaschule

    27 nov. 2005, 17h47m

    Am verschneiten Samstag, den 26.11.05 gabs die mächtigen Die Kassierer und die Vorband Sondaschule zu bestaunen.
    Sondaschule war so lala... Die Pimmelshow bei den Kassierern ging noch einigermaßen, das Fisten auch, aber die fette schlampe mit 2 unterschiedlich grossen ekligen titten hat dann doch alles gesprengt :X, Düsseldorf wir kommen bald wieder!
  • Feuerengel - A Tribute to Rammstein

    21 nov. 2005, 16h25m

    Am Freitag den 18.11.05 gings mal wieder ab nach Bochum in die Matrix. Dort spielte die restlos begeisternde Rammstein-Coverband Feuerengel. Sehr überzeugend, nette Pyroeffekte und nette Party danach; sehr zu empfehlen - Einfach ohne worte :)
  • ORANJE ORANJE - JBO in Holland

    14 nov. 2005, 19h08m

    Am Samstag den 12.11.05 machten wir uns auf den Weg ins sonnige Geleen, irgendwo in der Nähe von Maastricht um unsere Verteidiger des wahren Blöedsinns zu bestaunen... War ne interessante kleine Location, wo sich ganze !3! holländische Landsmänner verirrt hatten; der Rest kam wie nicht anders zu erwarten aus dem Drogenhauptimportland Deutschland Oo... Nach anfänglichen "tääääschnischenn proohplemeen" gaben unsere rosa Helden Vollgas... Die englische Version von Ein guter Tag zum Sterben hätte man sich sparen können, aber man war ja für internationale Kommunikation im Ausland bemüht :S. Nach knapp 2 Stunden wars dann leider doch schon wieder vorbei... J.B.O. wird niemals sterben!
  • Massendefekt+NoRMAhl

    31 oct. 2005, 10h27m

    Am sonnigen Tag des 29.10.05 reisten wir bewaffnet mit gutem Kölsch nach Remscheid zur Kraftstation, um uns den netten Klängen von Massendefekt zu erheitern. Der Hinweg war schon sehr toll, nachdem man mit pubertierenden Kindern über weisse Schnürsenkel diskutieren musste. Nachdem Massendefekt dann alles gegeben hat, gaben wir NoRMAhl ne chance, sich bei uns beliebt zu machen, doch bis auf "anarchie, staat, polizei" und solchem bauernfängerschrott gabs da auch nichts neues :S
  • Staubkind Konzert

    15 oct. 2005, 1h29m

    Grad eben (14.10.05) war das geile Staubkind Konzert im Bochumer Matrix.. Kuhle Location, geile Stimmung :). die Vorband Trümmerwelten waren jetzt nich so der Hit :S
  • Zeraphine Konzert

    10 oct. 2005, 0h32m

    Am gestrigen Tag (9.10.05) gabs die guten Jungs von Zeraphine im Prime Club in Köln zu bewundern. War jetzt nicht so der Hit, aber auch nicht unbedingt soooo schlecht. Aber über 2 Stunden Spielzeit in dem kleinen Puff, ist schon ordentlich - für mich endlos lang, für andere wahrscheinlich supergeil Oo. Geschmackssache..
  • Planlos+Massendefekt Konzert

    3 oct. 2005, 19h02m

    Am gestrigen Tag (2.10.05) gabs n schickes kleines Punkkonzert im Starclub von Mülheim an der Ruhr. Unser Kölsch hat sogar den Zwischenhalt in Düsseldorf überlebt, aber nur für kurze zeit, denn dann, so wollte es das schicksal, sollte es aufgetrunken werden :/. Am versifften "Bahnhof" von Mülheim angekommen, hatten die Mädels Spass dran, grad dann pissen zu gehen, wenn ein Zug vorbeikommt :S. Dann ab zum Starclub. Am Start waren Planlos, Massendefekt, Lili und Notschlachtung. Die letzten zwei waren nicht der Hit und haben nur unsere eingeschränkte Aufmerksamkeit erhalten. Bei Planlos und Massendefekt gabs ordentliche Party, obwohls nur so n kleiner Puff war und der ganze Saal war mehr oder weniger ein Mosh-Pit :). "Glanz und Gloria" hatten die Jungs von Planlos nicht mehr drauf - schade eigentlich... Die danach stattfindende "punkrockparty" war total schlecht und zwang uns zur heimreise :s. Mal schauen ob Planlos n paar lieder mehr in Düsseldorf spielt...
  • Toten Hosen Konzert

    18 sept. 2005, 10h31m

    Das Heimspiel in der LTU-Arena am Samstag (10.9.05) hat gerockt wie Sau!
    Nach den üblichen Randalier-Aufwärmübungen (der arme grill hat es nicht überlebt) ging es nach langer Drängelei endlich an den Securitys vorbei in den Innenraum. Bis auf Beatsteaks fand ich die Vorbands nicht so pralle, aber auch nicht unbedingt schlecht. Bei den Hosen dann ordentlich pogen und der geilen musik lauschen. Bei "nur zu besuch" gings dann zur widmung des mädchens des 1000. konzertes damals... in die hocke und das feuerzeug an! richtig geil.. dann campino mit der fackel wieder obn :D. Das Konzert war leider auch vieeel zu früh vorbei, fehlten n paar saugeile liederchens.. aber naja man kann nich alles haben.. Die Toten Hosen