Articles

RSS
  • so here it comes again now...

    19 fév. 2009, 18h28m

    n abend!
    ich muss zugeben-ich liebe blogs.
    auch wenn ich nicht viel zu berichten hab wie andere vllt,mag ich blogs einfach. :]
    und wie könnte man einen blog besser "starten" als mit...itchy poopzkid! :D
    ich wollte ja schon länger meine meinung zu jedem "dead serious"-song abgeben und jetzt nehme ich mir mal die zeit und schreib hier ein paar...sätze? XD

    1. Never Be The Same (The Sane)
    im offizielen forum meinte der eine nutzer der song wär schrott und ein erfolgloser versuch einen tanzbaren punk song zu machen. find ich gar nicht. vorallem dieses pretty hard to realize my life will never be the same find ich i-wie klasse.

    2. Another Song The DJ's Hate
    nach "the living" war dieser song n schritt rückwärts. war!
    ich fande den song ja nie schlecht,aber ich musste mich einfach dran gewöhnen.
    jetzt mag ich den song total. ^^
    i drink my liquor from an old fruit jar,well i stole that one but i play guitar…

    3. Learn To Drown
    marinas & mein lieblingssong! naja,eher lieblingsvid!
    aber das ist doch ne andere geschichte. ;D
    fortsetzung von "try try try" würd ich mal sagen.
    musikalisch ja. textlisch eher nicht.
    wie auch immer-der song rockt und punkzer punkrockt! lol
    and if you don't care about the words that i declare,do what ever you always used to do and then start anew.

    4. Last Goodbye
    lieblingssong seit ich's zum ersten mal gehört hab. <3
    und dann haben sie den song auch noch hochgeladen bevor "dead serious" rauskam und ich konnte es ständig hören. hach!
    vom ersten bis zum letzten takt und gesagnd - einfach perfekt.
    nix da not even close to perfection. hehe
    was mich nur nervt sind die ständigen fragen in den interviews wegen dem einkaufswagen. naja...

    5. Pretty Me
    als ich nur das snnipet kannte gang mir dieses lied auf den keks.
    mitlerweile nicht mehr. haha
    der text ist so lustig und so fuckin' ernst.
    also ernst im sinne von "wirklich passiert". XD
    wenn man dem sibbi da so zuhört wird einem klar dass es seine familie,freunde usw. gut haben. die wissen dem kann gar nix mehr passieren.
    nach all dem was er schon überlebt hat! haha
    i got no money in the bank and no midget named joe,i got no bitches in my pool but a music video

    6. The Living
    es wundert mich nicht dass dieser song als erste single dient!
    alles perfekt.
    man könnte es nicht besser machen.
    als ich es das erste mal gehört hab klang mir das nicht so nach itchy,aber ich fand den song trotzdem geil. vorallem das ende.
    und das video! :D da sieht man-sie sind die selben geblieben. hehe
    i am taking more than i am giving,this is living,living,living,living

    7. Like It
    diesen song könnt ich den ganzen tag hören,mitsingen und dabei rumspringen wie verrückt. :D
    respekt,punkzer! echt.
    diesen song könnte ich als fortsetzung von "breathing" nennen.
    ergibt kein sinn (auch weil ich "like it" besser als "breathing" finde^^),aber egal.
    empty boxes make the most sound,his is how its always been

    8. Say Hello
    da geb ich der christina (ducky burns,wie sie sich auch noch nennt^^) recht.
    das klingt voll nach panic at the disco.
    oder vllt eher nach chilliger musik. XD
    gelungener song,kann ich nur sagen.
    here we go–in color and stereo,just take your chance,fast lane,today,it’s all possible for sure

    9. The Lottery
    vor dem release von "dead serious" war dies mein favorit.
    ich finde den song ja immer noch schön,nur zu oft gehört. :D
    mit dem song kann ich mich ja auch i-wie identifizieren.
    nicht nur dass ich auch nie die lotterie gewonnen habe,sondern auch n paar andere dinge. hehe
    but you're never as lonely,you're never as lonely as you think that you are

    10. Stuck In A Daze
    in letzter zeit - mein favorit.
    so schön rockig. oder punkzer zur liebe,sag ich - punkig.
    der anfang errinert mich immer an "bravopunks" von die ärzte. lol
    und sibbis part...two thumbs up,wa? :)
    auch n spitzen song.
    stick to your made up stories to keep the level low

    11. Crazy Eyes
    wieder gebe ich der christina recht.
    aber dieser song klingt meiner meinung nach noch mehr nach panic at the disco.
    vorallem weil er den "moon" erwähnt.
    wenn man zB. "when the day met the night" oder "northern downpour" hört,klingt das nach "crazy eyes" oder eher umgekehrt.
    ist jetzt auch eig. nicht so wichtig,hauptsache mir gefällt dieser song auch. :)
    you're running scared,you are far from stable,there's no escape because you're unable to make up alibies,you are lost in your crazy eyes

    12. Drogenfrau
    i-wie errinert mich mein last.fm-name an diesen song. keine ahnung warum. :D
    ja,also der song rockt. was kann ich noch sagen?
    der song spricht über eine person die es eig. nicht gibt,aber der songname ist von mir bzw. für mich.
    fragt nicht "wieso,warum,wie das?" sondern glaubt's einfach.
    so macht ihr mir auch das leben leichter. ;D
    i fall asleep and she's getting higher than the rest,she's never ever second best

    13. As Long As I Got Chords
    fortsetzung von "against the wall". :D
    ne,ne. "against the wall" ist ne story für sich und auch 100 mal besser als der song hier.
    nicht das der song schlecht wäre,aber er irritiert mich schon n bisschen.
    der text ist wirklich super und ich finde es toll wie der dass so beschreibt,aber die melodie und das ganze,ein bisschen nervig.
    aber ich hab mich schon dran gewöhnt und jetzt kann ich den song auch hören und muss nicht immer "skip" klicken. ^^
    healing my wounds with these old tunes and i'll sing along

    14. Waiting For The Waves
    manchmal nervt der anfang und punkzers versuch arrogant zu sein,aber nur manchmal.
    sonst find ich den song klasse.
    so geil. so toll. so spitze. :D
    cooles ende vom album. ^^
    and i am waiting for the waves now,hopefully they will wash it all away,i'm longing for that day

    aber es ist noch nicht zu ende. da gibt es doch noch n paar songs...^^

    15. Responsibility
    ich hatte den song ja schon seit es das quiksilver-video gibt.
    da hatte ich meine art-phase.
    ich habe stundenlang gezeichnet und "responsibility" gehört.
    den song find ich sooooo klasse.
    vorallem die letzten refrains und das letzte verse-dings. <3

    16. The Person I Hope You're Not
    als ich den song gekriegt habe,war mein erster gedanke: "joa,gut. aber so geil wie ihn alle finden ist der song ja gar nicht." :D
    aber wie es bei mir so immer ist,find ich den song jetzt auch ganz geil.
    obwohl "responsibility" für mich noch immer besser klingt. :P

    wenn ich auch den mysteriösen 17. song gehört habe,sag ich euch schon meine meinung dazu. ;)

    das wär's. haut re4in! (wie punkzer schreiben würde)

    p.s. ich hab zu viel von punkzer geredet. :O
    nicht gut. XD aber ich finde den i-wie voll sympathisch. <3
    vorallem auf dem bild mit micha. thihihi