Articles

RSS
  • Die Koffin Kats

    25 jui. 2011, 10h44m

    So., 24. Jul. – KOFFIN KATS (Rockabilly)

    Am 24.07.2011 habe ich mir die Koffin Kats im Café Zentrail in Weinheim angeschaut und muss sagen das die Jungs eine super Show abgeliefert haben. Ich habe einmal kurz auf den Schlagzeuger geschat und schon haben Gitarrist und der Bassist (spielte einen Kontrabass) die Instrumente getauscht und so weiter gespielt. Der Kontrabass wurde in die Höhe gehoben oder er wurde als Podest für Gitarist sowie Bassist benutzt.

    Geile Show, Geile Musik und super nette Jungs die nach dem Konzert noch ein paar Worte mit einem Wechseln und das Album signieren.
  • Beatsteaks in Halle 7

    21 mars 2011, 13h04m

    Di., 15. Mär. – Beatsteaks war einfach nur der Wahrnsinn. Die Beatsteaks haben mal wieder gezeigt das sie nicht umsonst zu den besten Livebands der Bundesrepublik gehören. Bei beinahme jedem Song sowohl von der neuen Platte Boombox als auch von älteren Alben ist das Publikum bestehend aus ungefähr 5600 leuten nach links,rechts,vorne,hinter,oben und unten gesprungen. Turboostaat gaben ihr erste Konzert mit den Beatsteaks auf dieser Tour leider auch ihr letztes aufgrund einer Verletzung des Sängers. Hoch anzurechnen sind den Beatsteaks das sie auch in ihrer Songauswahl wirklich eine großartige Auswahl getroffen haben. Es ware nämlich nicht nur Song der Beatsteaks zu hören sondern ebenfalls ein Song von Nirvana sowie Jeff Buckleys Hallelujah. Zum Abschluss zwei Worte........Hammer Konzert
  • Vorgruppe für das Konzert am 15.3.2011

    16 fév. 2011, 14h20m

    Ich habe gerade ein bisschen im Internet gesurft und mal wieder die Internetseite der Beatsteaks besucht. Gelesen habe ich dort das.Turboostaat sie als Vorgruppe am 15.3.2011 in Halle 7 in Bremen unterszützen wird. Das find ich sau geil und wird meinen Onkel der mitkommt bestimmt auch freuen. Auf der Tour 2011 werden sie ihr neues Album Boombox präsentieren.
  • Cd Reviews

    15 nov. 2010, 13h41m

    Hey,

    ich werden in den nächsten Tagen damit anfangen einige Cd Reviews zu schreiben.Weiß noch nicht ob die hier stehen werden oder irgendwo ander.
  • 20 Jahre

    9 oct. 2010, 17h57m

    So., 3. Okt. – David Garrett
    Zur feier des 20. Jubyläums der Deutschen Einheit gab david Garret am Europahafen ein Konzert und das volkommen gratis. das konnt eich mir natürlich nicht entgehen lassen und ich und ein Kumpel von mir sind schon 5 Stunden vor beginn des Konzertes dort aufgeschlagen. Dort konnten wir uns dann über Generalproben anderer Bands und viele möglichkeiten zum Sportmachen freuen. 2 Studen vor beginn haben wir uns dann un die erste Reihe gestellt und das hat sich auf jedes Fall gelohnt. David Garret präsentierte einige Klassiker europöischer Komponisten und als besonderes Highlight noch die deutsche Nationalhymne wo wir natürlich mitsingen durften. man muss sagen obwohl er leider nur eine Stunde gespielt hat das sich dieser ausflug gelohnt hat und das er auch mit einem Bremer Orchester ganz großes spielen kann. Aber nicht nur er sondern auch das Bremenr Orchester hat alles gegeben. Das Orchester das in begleitete hat z.b schon in der legendären Alberthall und auch in Paris gespielt. Ganz großes Kino zu einem sehr kleinen Preis.
  • Super Konzert

    8 mai 2010, 11h42m

    Fr., 7. Mai. – Gentleman & The Evolution

    Das Konzert im Pier 2 war einfach nur Hammer. Da ich das erste mal im Pier 2 war war ich sehr gespannt und die Stimmung war auch sehr gut.Schon die Vorgruppe Soja ha mich vvolkommen umgehauen. Die Jungs sind großartig und haben fast eine Stunde den Saal zum Toben gebracht. Nach einem Umbau der meiner Meinung auch etwas schneller hätte gehen können ging es dann los mit Gentleman. Er hat zusammen mit The Evulution 2 Stunden lang volle Power gegeben. Zitat von Ihm ,, Here are so many Vibes in this Palce´´. Und damit hattew er volkommen recht. Die Stimmung war super und außer das einige Leute meinten sie müssten einen Rauchen war ich voll zufrieden. Die 30 Euro für die Eintrittskarte haben sich volkommen gelohnt. An das Konzert werde ich mich noch langer erinnern und bei dem zum nächsten Album auch hoffentlich wieder dabei sein.