Tod_nach_Noten

I can reach the stars!, Homme, AllemagneDernière visite : Jeudi matin

114728 écoutes depuis le 28 sept. 2006

0 coups de cœur | 13 messages | 1 playlist | 300 shouts

  • Ajouter à mes amis
  • Envoyer un message
  • Laisser un shout

Votre compatibilité musicale avec Tod_nach_Noten est Inconnue

Obtenez votre profil musical

Morceaux écoutés récemment

Shoutbox

Ajouter un commentaire. Ouvrir une session Last.fm ou S'inscrire.
  • the_poison_ivy

    Irgendwie hatte ich das auch nicht anders erwartet. Und das lässt zwei Hypothesen zu: entweder haben wir sonst keine Themen, oder Heino ist ein wichtiges, wiederkehrendes Element in unseren Leben. Ich bin unentschlossen.

    4 jan. 10h32m Répondre
  • the_poison_ivy

    wie kommst du eigentlich zu den über 300 Heino-Scrobbels... ich war grad etwas überrascht/geschockt, als ich das eben in der "Freunde, die Heino hören" -Spalte sah...

    16 déc. 2014 Répondre
  • moonroot2

    Hell-o! Great compatibility with you. You've nice music taste! :) Sorry for the spam I'll write now, but I think it could interest you. I make black metal graphic, logos, artworks, posters and much more. I invite you to this page. If you like it, please add the page or share some of the works you like. And if you know some group which needs a design, let me know please! :) https://www.facebook.com/MoonrootPhotography?fref=ts

    3 juin 2013 Répondre
  • IFOAMetal

    IN FLAMMEN Open Air 2013 auf eine super Party! :) http://www.lastfm.de/festival/3433478+IN+FLAMMEN+Open+Air+2013?ac=in+flammen+open GRAVE / EXHUMED / INQUISITION / CRYPTOPSY / ONDSKAPT / ROMPEPROP / AHAB / EKTOMORF / NARGAROTH / ENDSTILLE and many more.. but without fucking commerce..Support the Underground !

    21 mars 2013 Répondre
  • XHS207GA

    Borst scrobbelt nicht.

    19 fév. 2013 Répondre
  • XHS207GA

    Altar of Plagues? Du bist sooo 2010.

    14 fév. 2013 Répondre
  • XHS207GA

    2 Wochen :3

    30 nov. 2012 Répondre
  • spinnwald

    Denk dran: Immer schön ranpressen. Dat isset.

    18 oct. 2012 Répondre
  • lindgruen

    Vote doch bitte für das Dark Sin Photo, das bei der ersten Probe entstanden ist. Und lies die Beschreibung. Andi und ich wären vom Bett gefallen, würde Wenzels Matratze nicht auf dem Boden liegen.

    19 sept. 2012 Répondre
  • Verschweift

    Ich weiß, es lässt sich nicht ändern, aber begrüße doch bitte Herrn Tšrobský im neusten Kapitel...

    16 jui. 2012 Répondre
  • lindgruen

    Kaum, du Strauchdieb.

    15 jui. 2012 Répondre
  • lindgruen

    Wie ich einfach mal gar nicht frechdachsig war.

    2 jui. 2012 Répondre
  • lindgruen

    Du süßer Kuchen, du <3

    25 juin 2012 Répondre
  • EquiWish

    FAUSTFICK!

    20 juin 2012 Répondre
  • EquiWish

    HODENBÄR!

    19 juin 2012 Répondre
  • Morbid-Carnage

    haha, du hörst eisregen... und heino!

    2 mai 2012 Répondre
  • klinkerstein

    ohje ohje

    19 avr. 2012 Répondre
  • EquiWish

    Hum. Neue Secrets kommt ja wirklich ganz gut.

    5 avr. 2012 Répondre
  • the_poison_ivy

    zusammengefasst also eigentlich nur Sachen die man eigentlich immer hat. Gaderoben kenne ich garnicht unüberfordert, Homoerotik und Hipster sind sowieso daily business (mag allerdings sein, dass es in Köln schlimmer ist als in anderen Städten), nur was das Konzert an sich angeht... man kann Glück haben, muss aber nicht immer ^^ Aber eine Frage hätte ich noch... haben sie den wunderbaren Gehirnvolumen-Song gespielt?

    1 avr. 2012 Répondre
  • the_poison_ivy

    fällt anscheinend immer direkt auf, wenn die Prominenz nicht da ist ^^ hatten uns Gestern aus diversen Gründen dann entschieden doch nicht hin zu gehen. Möchtest Du mir erzählen, was ich alles verpasst habe? =)

    1 avr. 2012 Répondre
  • Voir les 300 shouts

À propos de moi

Vinyl scrobbelt nicht!

Ein Song verknüpft mit einer Menge Erinnerungen und gut ist dieser auch noch:

Dornenreich - Reime faucht der Märchensarg

Morningrise in the Eternal Fields




Gebt sie mir wieder meine schwarzen Puppen,
Auf das sie mir das immer währende Bild, das Sinne verwirrende Bild,
Der aufgedonnerten, dickärschigen Marionetten verscheuchen, deren Duft das Elend in die Nase trägt.
Barmherzigkeit!
Gebt mir die Illusion, daß ich die fleischliche Notdurft der Naserümpfenden Barmherzigkeiten nicht weiter befriedigen muß.
Während ich die Welt verachte!