Mauseprinzessin

Violetta von der Mouseweyde, 48, Femme, Allemagne
mauseland.der-mobs.deDernière visite : Il y a 9 jours

9203 écoutes depuis le 18 mai 2009

776 coups de cœur | 0 messages | 0 playlists | 368 shouts

  • Ajouter à mes amis
  • Envoyer un message
  • Laisser un shout

Votre compatibilité musicale avec Mauseprinzessin est Inconnue

Obtenez votre profil musical

Morceaux écoutés récemment

Lost In ThoughtSeek To Find 13 déc. 2014
EpysodeMorning Rose 13 déc. 2014
Beyond the BridgeWorld Of Wonders 13 déc. 2014
Anubis GateNever Like This (A Dream) 11 nov. 2014
Staff Benda BililiSala Mosala 11 nov. 2014
Nahawa DoumbiaFanadugule 11 nov. 2014
AfrocubismDJelimady Rumba 11 nov. 2014
The Tannahill WeaversCapernaum 11 nov. 2014
AnthrielDark Divided Minds 7 nov. 2014
Oumou SangareDiaraby Nene 7 nov. 2014
Voir plus

Shoutbox

Ajouter un commentaire. Ouvrir une session Last.fm ou S'inscrire.
  • xeno42alpha

    http://www.last.fm/music/Asps+Von+Zaubererbr%C3%BCdern

    21 jan. 13h13m Répondre
  • xeno42alpha

    Wenn Odin das wüsste!

    14 déc. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Schrecklich!

    14 déc. 2014 Répondre
  • saredemba

    Eclectic choice and quality programming CERISE FM offers every day something different for your ears (Blues, Rock, Jazz, Afrobeat and so on ...) with a special world Ethno music program ( 2Oh-07h Monday-> Friday) or Ambient program Friday & Sunday. Online Broadcast from 15h from Monday to Friday, Saturday and Sunday from 12h (French time) . http://grooveshark.com/#!/profile/Saredemba/24683562/broadcast

    28 nov. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Also ich für meinen Teil kann überall einfach mal nix sagen.

    7 nov. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    N Bekannter von mir fährt jedes Jahr nach Taizé und schweigt dort ne Woche…

    3 nov. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Also sowohl Hexe als auch Kirchenchor? Interessante Mischung.

    1 nov. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Happy Halloween

    31 oct. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Momentan scheinen sich ja eher Howard Shore und Jeremy Soule an die Spitze vorarbeiten zu wollen…

    24 oct. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    ASPs Krabat-Liederzyklus geht allerdings auch weit über den Ottfried-Preußler-Krabat hinaus.

    24 oct. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Ich sag jetzt einfach mal, dass ich sowohl das Zaubererbruder- Album als auch ASP durchaus kenne.

    23 oct. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Jetzt zitierst du also ASP?

    14 oct. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Kopf, Genick, Rücken, Hacken… Außerdem wird man mit zunehmendem Alkoholgenuss (der anderen) immer mehr gegen die Absperrung gedrückt. Und Fischstäbchen steht bisher irgendwie nicht so auf der Liste meiner Traumberufe/Begräbnisrieten.

    12 oct. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Also ich kam eigentlich auch so immer ganz weit nach vorn. Außer bei Rammstein. Aber beim Rammstein war ich zum glück schon so weit vorn, wie ich sein wollte, weil ich vorher schon bei Deep Purple war. Und da haben sie hinter uns dieEingänge zu gemacht, und ich kam trotzdem noch weit vor. Nur erste Reihe geht dann nicht mehr, aber das muss ich mir nicht wirklich antun. Da sieht man ja dann gar nichts mehr. Und hat die ganzen Hardcore-Fans im Nacken, die wegen eienr Band von Südamerika anreisen… Außerdem soll Rob Zombie ja irgendwie Berühmt oder sowas sein, zumindest in Übersee, da wird er nicht nachmittags spielen, da kann man gut schon vorher da sein und dann beim Wechsel von einer Bühne zur anderen seitlich in die erste Reihe eindringen. So, genuch Text!

    8 oct. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Ich habs noch nie drauf angelegt, aber irgendwie so gegen vier wird man entweder rausgeschmissen oder untergepflügt. Und danach machen sie die Zugänge zu. Wobei nach Rammstein n paar Bulldozer, die die Menge lichten, eventuell sinnvoll gewesen wären…

    7 oct. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Eigentlich sollten wir alle so leben, als wüssten wir nicht, was die Zukunft bringt, und deshalb heute das beste aus dem machen, was wir haben, von allen, für alle, jeder nach seiner eigenen Art und seinen eigenen Fähigkeiten, und uns nicht an kleinlichen religiösen Differenzen aufhängen und uns deswegen gegenseitig die Schädel einschlagen. Eigentlich.

    25 sept. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Ich bin ein ganz böser Nihilist.

    14 sept. 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Menschen sind sowieso Quatsch.

    7 sept. 2014 Répondre
  • Aragorn17

    Ich mag ganz besonders eigentlich den Britischen ,Schwarzen Humor.Trocken und locker aus der Hüfte geschossen.

    30 août 2014 Répondre
  • xeno42alpha

    Leider sind es nicht nur die Hirnlosen, sondern auch oft die Hirnvollen, die Religionen missbrauchen. Leuten Dinge einzureden, die sie zu ihrem eigenen Wohl unhinterfragt glauben müssen ist nunmal ein machtvolles Werkzeug. Siehe zum Beispiel Nordkorea. Re: Vorheriges: Immerhin wird in Nordkorea ja der Ewige Vorsitzende der Republik Kim Il-sung als Gott und Schöpfer der Welt verehrt.

    27 août 2014 Répondre
  • Voir les 368 shouts

À propos de moi

Von mir selbstgezeichnete kleine Comic-Strips zu lustigen Alltagssituationen mit
Baer und Maus findest Du
auf www.mauseland.der-mobs.de








Herzlich lieb
habe ich dich, HERR, meine Stärke!
HERR, mein Fels, meine Burg, mein Erretter;
mein Gott, mein Hort, auf den ich traue ..

(Psalm 18, 2)


Wo der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit.
(2. Korinther 3, 17)




Wo bist du Geliebter

ich kann dich nicht sehen
doch ich spür dich nah bei mir
durch das hohe Gras geh’n.
Wenn die Blumen sich wiegen
jeder Halm sich sanft neigt,
wenn am Morgen der Nebel
aus dem Koselbruch steigt.
...
Komm zu mir als Rabe
komm zu mir im Wind
komm zu mir als Wolf dass vereint wir wieder sind
komm zu mir im Traum und
komm zu mir im Wald
Mein Herz erkennt dich immer
und in jeder Gestalt
...
Komm leg dich hin zu mir
ins morgentau Grün.
Sieh in meinen Augen die Wolke fortzieh’n.
Und ich wollt wir zögen mit ihr,
wohin keiner folgen kann,
wo uns keiner je findet,
und wir frei sind irgendwann.

Und nichts darf uns trennen,
nicht Gefahr die uns droht,
nicht Verrat, kein böser Zauber nicht der Teufel, nicht der Tod.
Wenn dich keiner erkennt wenn dich niemand mehr sieht,
mein Herz erkennt dich immer,
was auch immer geschieht.

Für *Merlin* (aus: 'Mein Herz erkennt dich immer', ASP)


Ich warte lang
auf einen Prinzen stark und kühn,
Der mich im Arm hält und der mich liebt so wie ich bin.
Bis er kommt warte ich am Wegesrand.
Seh zu wie das Leben an mir vorbei rennt.
Als dann eine Stimme zu mir spricht, Du sagst:
„Nimm meine Hand! Heute beginnt dein Leben!“
Und du nennst mich wunderschön.
Kannst bis in meine Seele sehn.
Den Schlüssel meiner Herzenstür hältst du immer schon.
Nennst mich wunderschön.
Das Funkeln deines Blicks, zündet in mir ein Feuer an.
Mein Herz wird sanft geküsst, du ziehst mich zärtlich in deinen Arm.
Noch nie hab ich mich so frei gefühlt.
Ich liebe dich mehr in jedem Atemzug.
Bei dir will ich nur noch so sein
Wie du mich schon siehst, weil du mich liebst.
Dieses Märchen ist schöner noch als Hollywood.
Denn das ist die Wirklichkeit,
deine Liebe bleibt.
Du gibst meinem Leben Sinn.
Hältst mir neue Chancen hin.
Deine Liebe heilt mein Herz.
Du siehst mich wie ich bin
Nennst mich wunderschön.

Sharona, "Wunderschön"


Get your motor runnin'

Head out on the highway
Looking for adventure
In whatever comes our way
Yeah, darlin'
Gonna make it happen
Take the world in a love embrace
Fire all of your guns at once
And explode into space

I like smoke and lightnin'
Heavy metal thunder
Racing in the wind
And the feeling that I'm under

Like a true nature´s child
We were born
Born to be wild
We can climb so high
I never wanna die

Boooorn to be wiiiild
Boooorn to be wiiiild


(Steppenwolf, Titelsong Film: Easy Rider)


Was hoert man so im Mausereich? Desert blues, Irish Folk, Industrial metal, Krautrock, Traditionelle indische Musik, Melodic death metal, Jazz, Samba..... und ich bin offen fuer Neues...

Musik mit interessanten, mitreissenden Rhythmen gefaellt mir, z.B. Karibisches, Afrikanisches, Golfstaatenmustik.
Die traditionellen Rhythmen der Golfstaaten (tag: "Khaliji" (Al-Khalij=arab.Golf)) finde ich unschlagbar schoen! Von Raggaemusik sagt man, sie imitiere den Rhythmus des Herzschlages eines ruhenden Menschen - ich finde, diese Beschreibung paßt noch viel besser auf die Musik der arabischen Halbinsel!

"Eure Kinder
sind nicht eure Kinder.
Sie sind die Soehne und Toechter der Sehnsucht des Lebens nach sich selbst.
Sie kommen durch euch, aber nicht von euch.
Und wenngleich sie bei euch sind, gehoeren sie euch doch nicht.
Ihr duerft ihnen eure Liebe geben, doch nicht eure Gedanken, denn sie haben ihre eigenen.
Ihr duerft Ihrem Körper eine Wohnstatt geben, doch nicht ihren Seelen,
denn diese wohnen im Haus von morgen, das ihr nicht aufsuchen koennt,
nicht einmal in euren Traeumen.
Ihr koennt euch bemuehen, wie sie zu sein, aber trachtet nicht danach, sie euch gleich zu machen.
Denn das Leben geht weder zurueck, noch verharrt es im Gestern.
Ihr seid die Bogen,
von denen eure Kinder
als lebende Pfeile ausgeschickt werden.
Der Schuetze sieht das Ziel auf dem Pfad der Unendlichkeit,
und Er spannt euch mit Seiner Macht,
damit Seine Pfeile schnell und weit fliegen.
Lasst euren Bogen von der Hand des Schuetzen
auf Freude gerichtet sein;
denn so wie Er den Pfeil liebt, der fliegt,
so liebt Er auch den Bogen, der fest ist.

Für *Sarah* (Khalil Gibran: "Der Prophet")



Voll glücklich ist,
wer nicht auf das hört, was die sagen,
die null Bock auf Gott haben.
Voll glücklich ist,
wer nicht den gleichen Mist mitmacht
wie jemand, der ständig über Gott lacht.
Voll glücklich ist,
wer nicht mit den Leuten, die lästern, rumsitzt
und jeden und alles abdisst.
Gut drauf ist,
wer Bock hat rauszufinden,
was Gott von ihm will, täglich, 24 Stunden.
Wer in seinen Verträgen liest Tag und Nacht
und sich darüber voll den Kopf macht.
Der ist wie ein Baum, an einem riesigen Fluss,
die dicksten Früchte wachsen an ihm, ich erzähl euch keinen Stuss.
Seine Blätter werden nie gelb, die fallen auch nicht ab,
was er anfasst, gelingt ihm, und er wird niemals schlapp.
Aber, die ohne Gott leben, sind eben nicht so.
Die sind wie weggespült in irgendeinem Bahnhofsklo.
Bei der letzten Gerichtsverhandlung sagt Gott: „Nein, nicht so.“
Denn bis jetzt wollten sie nie etwas von Gott wissen,
jetzt werden sie aus seiner Familie rausgeschmissen.
Um seine Freunde kümmert sich Gott.
Wer korrekt für ihn ist, dem hilft er in der Not.
Doch wer immer noch keinen Bock auf ihn hat,
rammt mit 200 eine Mauer, macht sich selber platt.

(Volxbibel, Psalm 1)



I love musik that's got an interesting infectious rhythm and that is why you find me listening for example to music from the Carribbean, african music or music of the Gulf.
The traditional rhythms of the Gulf are just of unbeatable beauty to me! They say about Raggae music to imitate the heartbeat of a resting human - but I think this would be a better description for music from the Arabic Peninsula.
*****

Activité récente