Bonelesss

Martin, 27Dernière visite : hier matin

92617 écoutes depuis le 1 jui. 2007

2 coups de cœur | 23 messages | 1 playlist | 1 557 shouts

  • Ajouter à mes amis
  • Envoyer un message
  • Laisser un shout

Votre compatibilité musicale avec Bonelesss est Inconnue

Obtenez votre profil musical

Morceaux écoutés récemment

Shoutbox

Ajouter un commentaire. Ouvrir une session Last.fm ou S'inscrire.
  • Khanatist

    Das ist eine traurige Nachricht.

    5 déc. 2014 Répondre
  • Melonenmann

    inter arma - the cavern. ich lasse es mal kommentarlos so stehen und vertraue auf deinen musikalischen entdeckergeist.

    29 nov. 2014 Répondre
  • Khanatist

    Ach, da war man also vorgewarnt? Ich lese nichts, daher weiß ich auch nichts. Aber was ich weiß ist, dass Origin am Sonntag hier unerwartet heftig waren. Und ich habe in dem Segment auch schon 2, 3 Bands gesehen, ne; die geben ja AMTLICH auf die Fresse! Und das im Paket mit Exhumed, Aborted und Miasmal. Also, wenn es auch mal wieder ein Death-Metal-Konzert sein darf - wieso nicht dieses?

    26 nov. 2014 Répondre
  • Larvi

    Hi, ja mich gibt es hier noch. Wieso auch nicht?

    26 nov. 2014 Répondre
  • Khanatist

    Thanks for Nothing! Ich fühle mich wieder, als wäre es 1993, obwohl ich da natürlich noch gar nicht musikalisch unterwegs war. Wrumms, wurumms. Der Sound war immer wieder beschissen, obwohl das vielleicht genau so richtig war. Wer weiß das schon? ..

    12 nov. 2014 Répondre
  • Katharsis911

    hey, fuzz zu befehl! schlagzeug spielen kann der junge also auch noch ... was für eine wundertüte!

    9 nov. 2014 Répondre
  • CultOfIsis

    Zwar aus dem Vorjahr, aber das kann man einfach nicht unbeachtet lassen: Slow Walkers = Liz Harris + Lawrence English!!!

    5 nov. 2014 Répondre
  • watchmerise1

    dito. einer der wenigen kontrapunkte war wohl, dass, umso besser die musik wurde, umso tiefer sanken auch die temperaturen im gebäude, haha. swans – ja, ich hatte dann, nachdem ich sie schon 2012 verpasst hatte, einen plan. aus dem natürlich nichts wurde. ich würde gerne hingegangen, aber es mangelte bei mir etwas an geld und dann auch an motivation. (und pharmakon hätte ich auch gerne gesehen, obwohl ich die neue platte nicht so stark finde wie 'abandon'.) warst du denn dort? wenn ja, wie war es / wie geht es den ohren? noch eine empfehlung: am 14.11 im festspielhaus in hellerau – oake / moon wheel. ich denke, das könnte interessant werden.

    3 nov. 2014 Répondre
  • watchmerise1

    ..das kann ich auch so unstreichen! der nachmittag / abend hat sich mMn immer weiter gesteigert.

    28 oct. 2014 Répondre
  • Melonenmann

    jo, du hast recht. es geht wohl eher in die richtung blackened sludge. dennoch eine der entdeckungen des jahres für mich. ebenso wie marissa nadler, wobei das ja in eine völlig andere richtung geht. die neue panopticon muss ich noch ausprobieren. bin gespannt, ob sie deinem urteil gerecht werden wird. du darfst dich übrigens richtig auf das swans konzert nächste woche freuen. gestern haben sie ungelogen 2h und 40min reinster gehörgangsvergewaltigung und ekstatischen gliedmaßenschüttelns gefrönt. schön wars. :)

    25 oct. 2014 Répondre
  • Melonenmann

    er höre doch mal auf den gut gemeinten tipp eines freundes und versuche das debütalbum "spectres" der band bast, sollte er diese noch nicht kennen. bestes black metal album des jahres? könnte durchaus sein! und außerdem wette ich um 10 ocken, dass die netten jungs von bongripper nächstes jahr auf deinem geliebten dol spielen werden. ;)

    30 sept. 2014 Répondre
  • CultOfIsis

    weiter so :D

    3 sept. 2014 Répondre
  • Trveheimer

    also ich finde, es muss auch außerhalb vom auenland autofreie zonen geben

    29 août 2014 Répondre
  • Atrox43

    well, that was the purpose. cheers ;D

    29 août 2014 Répondre
  • Khanatist

    Wer hätte übrigens noch beim bemühten Debüt gedacht, dass United Nations mal eine der stärksten CDs des Jahres veröffentlichen, was? Der Deafheaven-Einfluss ist teilweise etwas gar offensichtlich, schadet aber nicht. Die wiederum waren 2012 jeweils besser (vor 60 und vor 300 Leuten), denn nicht nur war es unerträglich voll, es wurde auch nur die Sunbather gespielt +neuer Song +"Unrequited". Was soll's. Hör ich einfach die nächsten 3 Jahre noch The Cure ..

    24 août 2014 Répondre
  • Khanatist

    Na guck, von 3 Deutschland-Terminen lassen sich Nothing für einen sogar in Hamburg nieder - anders als The War On Drugs (grr), Lantlôs, Yob (Mann), Ulcerate + Gigan (Maaannn) oder Tim Hecker (blubb), ach, was will ich eigentlich, was wohne ich überhaupt noch in diesem KAFF VERDAMMT NOCHM

    24 août 2014 Répondre
  • CultOfIsis

    PS: In einem Monat steht bei mir ENDLICH auch mal wieder Nils an!

    21 août 2014 Répondre
  • CultOfIsis

    ... und nach zwei Wochen kann ich jetzt übrigens sagen, dass sie den Hecker-Suchtfaktor hat, welchen 'Virgins' selbst irgendwie bisher nicht hatte. :D

    21 août 2014 Répondre
  • MrAddams

    Doofkopf... Ich hatte z.B. überlegt, ob es vielleicht möglich wäre, die Last.fm-Wochencharts irgendwie in einen Portal-Block zu integrieren. Wenn allerdings sich die Hälfte zu fein ist, der Gruppe überhaupt beizutreten, würde sich die Mühe nicht lohnen.

    15 août 2014 Répondre
  • MrAddams

    Tz! Falls es dir noch nicht aufgefallen ist, du bist bereits Mitglied mehrerer (ziemlich sinnfreier) Gruppen. Und ganz davon abgesehen sind wir mehr als nur eine Gruppe, das müsste dir doch inzwischen klar sein. ;)

    14 août 2014 Répondre
  • Voir les 1557 shouts

À propos de moi



I'm not interesting. I'm interested.



war. it's fantastic!



LEGALIZE TRUCKS IN MORDOR.



father into your hands i commend my spirit.

Concerts

Voir plus Ajouter un concert

Articles (8)

Voir plus