Découvrez de la nouvelle musique

Last.fm est un service de découverte de musique qui vous suggère des recommandations sur base de la musique que vous écoutez.

Commencez votre profil Last.fm Fermer la fenêtre

Bergthron

Tags

Tous les tags

Plus de tags

Biographie

is a German Pagan Metal band from Plauen founded in 1994, the first demo through the mist of darkness contained only a self-titled, 18-minute piece. The band got out a deal with the German label Perverted Taste , where in 1995 the debut album Hidden in the depths of the forest appeared. This takes a melodic phrase and the structure of the demos in a revised form and also contains only one (this time more than half-hour track). The band has developed since its foundation, with information on the members very cloudy. Can be found in hidden in the deep forests of the information about the occupation, it is still in the later releases no longer refers to the musicians. Solely the Album Faust to Faust is clear that Sven Hendrik Marshmallow and Leonhardt have recorded the keyboard. Since they are specially mentioned, however, is to assume that they are not the permanent members of the band belong to. The few interviews, mountain Throne, which are, usually by a Wolfgrim held.
With Wotan cult were the pieces of hunting home record published on, added to the instrumental piece Wotan cult . Was on earlier albums, preferably for the Black Metal vocals work was typical, to hunt home or Wotan cult , the proportion of clean vocals much higher. This trend should be based on fist for fist continue. Also this album was released on CD and as one, limited to 500 copies, double-LP. As a bonus, the LP was on a longer version of the dance elements .

Vidéos

Top Albums

Tendance d'écoute

5 630auditeurs en tout
206 597scrobbles en tout
Tendances récentes des auditeurs :

Commencez à scrobbler et à suivre votre historique d'écoute

Les utilisateurs de Last.fm scrobblent la musique qu'ils écoutent sur iTunes, Spotify, Rdio et plus de 200 autres lecteurs de musique.

Créez un profil Last.fm

Shoutbox

Ajouter un commentaire. Ouvrir une session Last.fm ou S'inscrire.
  • Trveheimer

    yo meine jugendliebe.. gestern wieder rausgekramt. schön!

    5 mai 7h09m Répondre
  • Finsterfaust

    Came here just to mention that I'm surprised about their musical development! I do really like their progressive new material, classy stuff!

    7 oct. 2013 Répondre
  • MentaI_Disorder

    Eine Band, die sich stets weiterentwickelt hat. Leider bedeutet dies - wie bei vielen Bands - einen extremen Stilwechsel. Schade, doch ich werde die neuen Veröffentlichungen ignorieren müssen, wenn sie weiter auf "Autarktis" aufbauen und mir lieber ihre alten Meisterstücke wie "Verborgen in den Teifen der Wälder" anhören.

    11 avr. 2013 Répondre
  • unkldrtnp

    love everything prior to faust fur faust. kinda shaky from there.

    14 mars 2013 Répondre
  • Finq_

    Hab mir Leben und Lebenswille gehört. Gefällt mir ganz gut, aber hat ein Album von denen vielleicht einen höheren Black Metal Anteil? Die ruhigeren Parts gefallen mir ehrlich gesagt nicht so gut, z.b. der letzte song.

    19 sept. 2012 Répondre
  • Wurzeltomte

    Es steht halt nicht allen BM-Bands irgendwann "Avantgardistisch" zu werden. Bergthron ist das beste Beispiel! "Expedition Autarktis" is echt nix im vergleich zu älteren Alben!

    25 août 2012 Répondre
  • MasterKosmos

    Someone interested in a signed Uralte Gedanken Promo-CD?

    15 jui. 2012 Répondre
  • nomleben

    jewel!!

    26 avr. 2012 Répondre
  • metaltroll87

    Very good!

    17 fév. 2012 Répondre
  • ostarasang

    Are there any English interviews with the band? [2] there are rarely any german ones .. so if you're interested, i could translate some german ones for u, just pm me here .. :)

    12 jan. 2012 Répondre
  • FIN-V

    Kampf und Sieg für Wotan .. alles klar.

    21 nov. 2011 Répondre
  • Antinomie__

    Auf die neue bin ich mal gespannt, die alten Sachen sind jedenfalls genial.

    23 sept. 2011 Répondre
  • mistfinity

    Are there any English interviews with the band?

    16 sept. 2011 Répondre
  • SupremeArtOfWar

    Kein Kommentar vermag der Genialität dieser Band gerecht werden. Selbst nach dem hundertsten Durchlauf bekomme ich noch Gänsehaut. Eine wahre Perle deutscher Musikkunst. Und auch das neue Album weiß durchaus zu gefallen, wenn auch auf eine andere Weise, es ist immernoch unverkennbar Bergthron wie es im Buche steht.

    9 sept. 2011 Répondre
  • HaeresiarchSr

    Uralte Gedanken

    7 août 2011 Répondre
  • Finsterfuerstin

    http://www.schwermetall.ch/berichte/bericht321.php endlich ein Interview zum neuen Album ;)

    22 jui. 2011 Répondre
  • Zarkr

    Immer so gute Alben und jetzt? Das neue Album ist der letzte Scheiß! Soll wieder sowas kommen wie "Uralte Gedanken"..

    22 mai 2011 Répondre
  • MG_WULF

    166.666 Mal gespielt !! Kann das Zufall sein?

    6 avr. 2011 Répondre
  • BrainSaysMurder

    Finde das neue Album auch echt unterirdisch: Das klingt wie eine dieser dutzenden Industrial-Metal-Bands; wäre es eine solche, wäre es auf den vorderen Plätzen, keine Frage, aber so... Klar, Wieterentwicklung ist was feines, aber erstens sehe ich es nicht als solche und zweitens könnte man für sowas auch einfach mal ein Nebenprojekt anfangen. Der neue Sound hat für mich nichts mit dem gemein, wofür Berghtron, wie ich dachte, stehen...

    24 mars 2011 Répondre
  • Satanic_Tanzfee

    Fear Factory (Riffs) meets Onkelz (Klargesang)...was ist nur aus der Band geworden?

    19 mars 2011 Répondre
  • Voir les 197 shouts