• Künstler Bannen

    Ich vermisse sehr die Feature im Player dass ich nicht nur einzelnen Track bannen kann, sondern auch den Künstler. Es ist sehr lästig alle Tracks eines "produktiven" Künstler zu bannen, sonst kommen sie im Player immer wieder.

    • Matt19M a dit :...
    • Utilisateur
    • 9 jan. 2012, 10h03m
    Absolut!

    Ich bin generell sehr unglücklich mit den Empfehlungen und ich muss nicht erst 100 Titel hören um zu wissen, dass mir eine Gruppe nicht gefällt.

    Dazu kommt, dass mir Lastfm Empfehlungen anhand von "Empfehlungen" macht.
    Sprich: Ich bekomme einen neuen Song gespielt (der mir gar nicht gefällt) und im nächsten Moment, spielt mir das Radio einen ähnlichen Song, weil der vorige Song ja jetzt in meiner Musiksammlung ist.

    • branitar a dit :...
    • Utilisateur
    • 9 oct. 2012, 9h41m

    *Bump*

    Das gleiche sollte auch für Tags gehen: wenn ich Musik mit bestimmten Tags nicht hören will, sollte ich sie bannen können (oder zumindest bei der Tag-Auswahl negativ kennzeichnen)

  • Re: *Bump*

    branitar sagte:
    Das gleiche sollte auch für Tags gehen: wenn ich Musik mit bestimmten Tags nicht hören will, sollte ich sie bannen können (oder zumindest bei der Tag-Auswahl negativ kennzeichnen)

    Das geht zumindest theoretisch mit www.combofm.de, wo man z.B. zu einem gewünschten Tag- oder SimilarArtists- oder Empfehlungen-Radio ein weiteres unerwünschtes Tag mit der Option "not" hinzufügen kann - oder auch einen unerwünschten SimArtist (wobei das nicht nur den einzelnen Künstler betreffen würde, sondern auch dessen ähnliche Künstler). Und fraglich ist, ob das dann auch so in der Praxis funktioniert, weil manches noch nicht genügend getestet wurde. ;-)

    Ich habe gerade ein Testradio gebastelt mit meinem derzeitigen Lieblings-Tag und dabei Johann Sebastian Bach als SimilarArtist ausgeschlossen - mal gucken, was passiert. So sieht dann die Debug-Info in Combo.fm aus:

    tag:"pipe organ" not simart:"Johann Sebastian Bach"

    [Edit]
    In über vier Stunden kam Bach zweimal vor, was eigentlich nicht passieren sollte. Andererseits würde er eventuell im normalen Tag-Radio öfter kommen, und seine angeblich "ähnlichen Künstler" wie Buxtehude, Brahms oder Mozart kamen gar nicht vor, obwohl es genügend Titel von ihnen gibt, die so getaggt sind.

    Andere Kombinationen - z.B. ohne oder ähnliches - müsstet Ihr selber mal ausprobieren.

Les utilisateurs anonymes ne peuvent pas poster de messages. Merci de vous connecter ou de créer un compte pour pouvoir intervenir dans les forums.